Februar, 2024

Mi14Feb18:3020:00Virtual EventONLINE-SEMINAR: Die Suche nach Langlebigkeit!18:30 - 20:00

Event Details

“Jeder will alt werden, aber keiner will es sein“! (Martin Held)

Langlebigkeit hat die Menschheit seit jeher fasziniert und herausgefordert.

Viele Therapeuten beschäftigen daher die Fragen:
Was sind mögliche Wege zur Förderung eines gesunden und erfüllten langen Lebens?
Wie können wir das Risiko für viele altersbedingte Krankheiten reduzieren und die Lebensqualität verbessern?

Die Lebensdauer wird von vielen Faktoren bestimmt. Hierzu gehören Zellalterung, DNA-Reparaturmechanismen und Stoffwechselregulation aber auch Umweltfaktoren, Lebensstilentscheidungen und genetische Veranlagung.
Psychologische und soziologische Aspekte, Auswirkungen von sozialen Bindungen, Lebenszufriedenheit und Lebenssinn beeinflussen die Lebenserwartung.

Die physische Gesundheit ist ein entscheidender Faktor für die Langlebigkeit und umfasst Aspekte wie Ernährung, Bewegung und den Zugang zur gesundheitlichen Prävention.

Das psychische Wohlbefinden spielt ebenfalls eine wichtige Rolle für die Langlebigkeit. Mentale Gesundheit, Resilienz und die Fähigkeit, mit Stress umzugehen, beeinflussen direkt die Lebenserwartung. Die Förderung von emotionaler Ausgeglichenheit und Achtsamkeit kann dazu beitragen, ein erfülltes Leben zu führen, das lange währt.

Soziale Bindungen und Beziehungen sind ein weiterer Schlüsselfaktor für die Langlebigkeit. Ein starkes soziales Netzwerk kann dazu beitragen, Einsamkeit zu reduzieren und ein Gefühl der Zugehörigkeit zu fördern. Der Austausch von emotionaler Unterstützung und die Teilnahme an sozialen Aktivitäten tragen dazu bei, das Wohlbefinden zu steigern und die Lebenserwartung zu verlängern.

Umweltfaktoren, Zugang zu sauberem Wasser, gesunde Luftqualität und einer sichere Wohnumgebung, beeinflussen ebenfalls die Langlebigkeit.

Referentin: Monique Thill, Heilpraktikerin, Trier

Die Teilnahme am Webinar ist kostenfrei.

Bitte hier anmelden!

mehr anzeigen

Virtual Event Details

Event has already taken place!

Uhrzeit

(Mittwoch) 18:30 - 20:00

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

X