Mai, 2022

Mi18Mai18:3020:00ONLINE-SEMINAR: (Long) Covid Prävention mit Unterstützung von Funktionellen Tests Teil 2: Metabolomik und Östrogenmetabolismus18:30 - 20:00

Event Details

Der Vortrag beschäftigt sich mit dem sog. Post Viral Fatigue Syndrome und übersetzt die Erfahrungen, die im Rahmen der Funktionellen Medizin zu diesem Störungsbild vorliegen auf den Themenkomplex (Long)-Covid. Auch hier sehen wir bekannte verstärkende Faktoren, Comorbiditäten und Ungleichgewichte auf zellulärer Ebene, welche zu einem schweren oder langfristigen Verlauf beitragen können. Um diese Mechanismen möglichst präventiv sichtbar zu machen und entsprechend zu intervenieren, können verschiedene funktionelle Testmöglichkeiten genutzt werden. Im zweiten Teil der beiden Vorträge liegt der Fokus auf der Analyse und Modifikation Organischer Säuren und Hormonmetaboliten.

Referentin: Corinna van der Eerden, Functional Medicine Certified Health Coach

Die Teilnahme am Webinar ist kostenfrei.

Bitte hier anmelden!

Kurzvita der Referentin:
Corinna van der Eerden ist der erste AFM Certified Practitioner in Deutschland, zertifizierter Functional Medicine Certified Health Coach und Food Coach und Gründerin des Functional Medicine Europe Network. Sie arbeitet seit mehreren Jahren als Coach mit ihren Kunden und wendet dabei die Prinzipien der Funktionellen Medizin an, um sie auf dem Weg in eine gesunde Zukunft zu begleiten. Corinna ist eine bekannte Sprecherin und Referentin, veranstaltet eine monatliche Sendung über funktionelle Medizin für das deutsche Publikum, ist das erste europäische Mitglied im Führungsteam der School of Applied Functional Medicine und arbeitet als Business Development Manager für die Nordic Group und DNAlife. Gemeinsam mit Dr. Manuel Burzler und Timo Janisch ist sie das Gesicht hinter der Ausbildung zum Epigenetik-Coach, unterrichtet an verschiedenen Akademien zu Themen der Funktionellen Medizin und funktionellen Diagnostik und ist für die Firma DNAlife zuständig für das Training von Therapeuten im Bereich DNA-Analyse/Epigenetik. Ihre fachlichen Schwerpunkte liegen im Bereich Immunität/Autoimmunität, Darmgesundheit, Hormongesundheit, Zellstoffwechsel,…

 

mehr anzeigen

Uhrzeit

(Mittwoch) 18:30 - 20:00

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

X