16. - 18. SEPTEMBER 2022

6. IGAF SYMPOSIUM

FÜR AUTONOME FUNKTIONSDIAGNOSTIK UND REGULATIONSMEDIZIN


BAD KISSINGEN

130
TAGE     
:
 
03
Stunden
:
 
54
Minuten
:
 
14
SeKUNDEN

You missed out!

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

wir freuen uns, Sie recht herzlich zu unserem 6. Symposium für autonome Funktionsdiagnostik und Regulationsmedizin in das Hotel Frankenland in Bad Kissingen einladen zu dürfen.

Die IGAF hat sich zum Ziel gesetzt, die Analyse des autonomen Nervensystems und die dazugehörigen Therapiemöglichkeiten in allen medizinischen Bereichen, in denen das autonome Nervensystem eine Rolle spielt, bekannt zu machen.

Wie Studien zeigen, ist die Entstehung von Krankheiten eng verknüpft mit einer Dysbalance im autonomen Nervensystem. Diese Dysbalance ist typischerweise gekennzeichnet durch ein hyperaktives, energievebrauchendes sympathisches System und ein hypoaktives parasympatisches Nervensystem.

Mit der autonomen Funktionsdiagnostik steht Ihnen ein analytisches Verfahren zur Verfügung, das so frühzeitig auf beginnende Erkrankungen hinweist wie kein anderes. Wird die autonome Dysbalance rechtzeitig erkannt, können bei entsprechenden Therapien sehr viele sich anbahnende Erkrankungen im Keim erstickt und die Chronifizierung verhindert werden.

Wir freuen uns mit Ihnen auf spannende Vorträge mit exzellenten Referenten, erfrischende Diskussionen und auf einen regen therapeutischen Austausch bei unserem Abendprogramm.

Ihr Dr. med. Siddhartha Popat
(1. Vorsitzender IGAF e. V.)

PROGRAMM

Freitag, 16.09.2022, 12:00 - 17:00
VORKONGRESS

12:00 -12:50

Registrierung und Mittagessen

Besuch der Industrieausstellung

Header

12:50 - 13:00

Begrüßung

Dr. med. Siddhartha Popat

1. Vorsitzender, IGAF e.V., Facharzt für Allgemeinmedizin, Bad Honnef

13:00 - 13:45

Der Stellenwert der Mitochondrien bei Viruserkrankungen

Prof. Dr. Brigitte König

Stellvertretende Direktorin des Instituts für Medizinische Mikrobiologie und Infektionsepidemiologie, Universitätsklinikum Leipzig

13:45 - 14:30

Postvirales Erschöpfungssyndrom - Behandlungskonzepte anhand von Patientenbeispielen

Carsten Jung

Heilpraktiker, Physiotherapeut, Osteopath, Nürnberg

14:30 - 15:00

Kaffeepause, Besuch der Industrieausstellung

Cell

15:00 - 15:45

Anhaltende Sympathikotonie - der Anfang vom Ende

Dr. med. Siddharta Popat

1. Vorsitzender, IGAF e.V., Facharzt für Allgemeinmedizin, Bad Honnef         

15:45 - 16:30

CFS - was wirklich dahinter steht

Dr. med. Hildegard Schneider-Nutz

Fachärztin für Anästhesiologie, Köln 

16:30 - 17:00

Kaffeepause, Besuch der Industrieausstellung


12:00 -12:50
Registrierung und Mittagessen
Besuch der Industrieausstellung

12:50 - 13:00
Begrüßung
Dr. med. Siddhartha Popat

13:00 - 13:45
Der Stellenwert der Mitochondrien bei Viruserkrankungen
Prof. Dr. Brigitte König

13:45 - 14:30
Postvirales Erschöpfungssyndrom - Behandlungskonzepte anhand von Patientenbeispielen
Carsten Jung

14:30 - 15:00
Kaffeepause, Besuch der Industrieausstellung

15:00 - 15:45
Anhaltende Sympathikotonie - der Anfang vom Ende
Dr. med. Siddharta Popat

15:45 - 16:30
CFS - was wirklich dahinter steht
Dr. med. Hildegard Schneider-Nutz

16:30 - 17:00
Kaffeepause, Besuch der Industrieausstellung

Freitag, 16.09.2022, 17:00 - 18:30 (parallel laufend, separat buchbar)
Workshops 

17:00 -18:30

Workshop 1


Hands on Herzfrequenzvariabilität und VNS Analyse - Praxisfälle im Dialog

Dr. med. Susanne Neuy

Ärztin für Naturheilverfahren, Oberstaufen

17:00 - 18:30

Workshop 2


Schmerztherapie bei Heilungshindernissen

Dr. med. Siddhartha Popat

1. Vorsitzender, IGAF e.V., Facharzt für Allgemeinmedizin, Bad Honnef

17:00 - 18:30

Workshop 3


Multimodulare Biologisch-medizinische Krebstherapie

Prof. Dr. med. Thomas Rau

Medizinischer Direktor des BiomedCenter Sonnenberg, Schwellbrunn (Schweiz)

17:00 - 18:30

Workshop 4


Infusionskonzepte für eine optimale ATP Produktion. Diagnostik und individuelle Therapie der Mitochondrien

Carsten Jung

Heilpraktiker, Physiotherapeut, Osteopath, Nürnberg

19:00 - 20:00

IGAF Jahreshauptversammlung

Workshop 1
17:00 -18:30
Hands on Herzfrequenzvariabilität und VNS Analyse - Praxisfälle im Dialog
Dr. med. Susanne Neuy

Workshop 2
17:00 - 18:30
Schmerztherapie bei Heilungshindernissen
Dr. med. Siddhartha Popat

Workshop 3
17:00 - 18:30
Multimodulare Biologisch-medizinische Krebstherapie
Prof. Dr. med. Thomas Rau

Workshop 4
17:00 - 18:30
Infusionskonzepte für eine optimale ATP Produktion. Diagnostik und individuelle Therapie der Mitochondrien
Carsten Jung

19:00 - 20:00
IGAF Jahreshauptversammlung

Samstag, 17.09.2022

6. IGAF Symposium 

08:15 -08:50

Registrierung

Besuch der Industrieausstellung

Header

08:50 - 09:00

Eröffnung des 6. IGAF Symposiums

Dr. med. Siddhartha Popat

1. Vorsitzender, IGAF e.V., Facharzt für Allgemeinmedizin, Bad Honnef

09:00 - 09:30

20 Innovationen in nur 30 Minuten

Die Industrie stellt sich vor!

Cell

09:30 - 10:30

Better Aging - Wie mit einfachen Lebensstilmaßnahmen das Altern besser wird!

Prof. Dr. med. Jörg Spitz

Facharzt für Nuklearmedizin, Ernährungsmedizin und Präventionsmedizin, Schlangenbad

10:30 - 11:00

Kaffeepause, Besuch der Industrieausstellung

Cell

11:00 - 11:45

Update Herzfrequenzvariabilität -
Neues und Aktuelles aus Wissenschaft und Forschung

Prof. Dr. phil. habil. Olaf Hoos

wiss. Leiter Sportzentrum, Julius-Maximilians-Universität Würzburg

11:45 - 12:30

Herz über Kopf - der Wunsch nach Ruhe - hausärztliche Begleitung bei Burnout und Co.

Iris Illmer

Fachärztin für Allgemeinmedizin, Oberhausen

12:30 - 14:00

Mittagspause. Besuch der Industrieausstellung

Cell

14:00 - 14:30

Einblick in den Kieferknochen mit Ultraschall -
Zahn- und Kiefer-OP und Systemerkrankung

Dr. Dr. med. dent. Johann Lechner

Facharzt für Ganzheitliche Zahnheilkunde, München

14:30 - 15:00

Austherapiert und hoffnungslos? Fallbeispiele aus der Praxis

Prof. Dr. med. Thomas Rau

Medizinischer Direktor des BiomedCenter Sonnenberg, Schwellbrunn (Schweiz)

15:00 - 15:30

Schnelle Regeneration durch richtige Prävention
im Spitzensport - was wir für den Breitensport übernehmen können

Dr. med. Robert Percy Marshall

Facharzt für Physikalische und Rehabilitative Medizin, Mannschaftsarzt Rasenballsport Leipzig

15:30 - 16:00

Kaffeepause, Besuch der Industrieausstellung

Cell

16:00 - 16:30

Laser und Photodynamische Therapie in der klinischen Anwendung

Dr. med. Dipl. chem. Michael Weber

Facharzt für Allgemeinmedizin, Biochemiker, Präsident der Internationalen Gesellschaft für medizinische Laserapplikationen, Lauenförde

16:30 - 17:15

Das Handy Modell in der Regulationsmedizin nach Jung:
Das Zusammenspiel von VNS, Darm und Mitochondrien

Carsten Jung

Heilpraktiker, Physiotherapeut, Osteopath, Nürnberg

17:15 - 18:00

Das Geheimnis der 100-Jährigen. Was wir von den ältesten und gesündesten Menschen der Welt lernen können

Niels Schulz-Ruhtenberg

Facharzt für Allgemeinmedizin, Ernährungsmedizin und Sportmedizin, Hamburg

19:00 - 20:30

Exklusives Dinner-Buffet

Restaurant Hofgarten

Cell

20:30 - 02:00

Get-Together mit DJ Chris Turn, Cocktails, Musik und Tanz

Diskothek La Boum, direkt im Hotel

Cell

08:15 - 08:50
Registrierung
Besuch der Industrieausstellung

08:50 - 09:00
Eröffnung des 6. IGAF Symposiums
Dr. med. Siddhartha Popat

09:00 - 09:30
20 Innovationen in nur 30 Minuten
Die Industrie stellt sich vor!

09:30 - 10:30
Better Aging - Wie mit einfachen Lebensstilmaßnahmen das Altern besser wird!
Prof. Dr. med. Jörg Spitz

10:30 - 11:00
Kaffeepause, Besuch der Industrieausstellung

11:00 - 11:45
Update Herzfrequenzvariabilität -
Neues und Aktuelles aus Wissenschaft und Forschung
Prof. Dr. phil. habil. Olaf Hoos

11:45 - 12:30
Herz über Kopf - der Wunsch nach Ruhe - hausärztliche Begleitung bei Burnout und Co.
Iris Illmer

12:30 - 14:00
Mittagspause, Besuch der Industrieausstellung

14:00 - 14:30
Einblick in den Kieferknochen mit Ultraschall -
Zahn- und Kiefer-OP und Systemerkrankung
Dr. Dr. med. dent. Johann Lechner

14:30 - 15:00
Austherapiert und hoffnungslos? Fallbeispiele aus der Praxis
Prof. Dr. med. Thomas Rau

15:00 - 15:30
Schnelle Regeneration durch richtige Prävention im Spitzensport - was wir für den Breitensport übernehmen können
Dr. med. Robert Percy Marshall

15:30 - 16:00
Kaffeepause, Besuch der Industrieausstellung

16:00 - 16:30
Laser und Photodynamische Therapie in der klinischen Anwendung
Dr. med. Dipl. chem. Michael Weber

16:30 - 17:15
Postvirales Erschöpfungssyndrom - Behandlungskonzepte anhand von Patientenbeispielen
Carsten Jung

17:15 - 18:00
Das Geheimnis der 100-Jährigen. Was wir von den ältesten und gesündesten Menschen der Welt lernen können
Niels Schulz-Ruhtenberg

19:00 - 20:30
Exklusives-Dinnerbuffet

Restaurant Hofgarten

20:30 - 02:00
Get-Together mit DJ Chris Turn, Cocktails, Musik und Tanz
Diskothek La Boum, direkt im Hotel

Sonntag, 18.09.2022

6. IGAF Symposium 

09:00 -09:30

Der Mensch lebt nur von der Hälfte dessen, was er isst, von der anderen Hälfte leben die Ärzte - Neues zum Mikrobiom und Metabolom!

Dr. med. Monika Pirlet-Gottwald

Ärztin für Naturheilverfahren, Ernährungsmedizinerin, München

09:30 - 10:00

Wasser - das unterschätzte Therapeutikum

Elke Maria Freier

Heilpraktikerin, Wasserexpertin, Kursentwicklerin
St. Leonhards Akademie, Grabenstätt

10:00 - 10:30

Kaffeepause, Besuch der Industrieausstellung

Cell

10:30 - 11:00

Diagnostik, Prävention und Behandlung von arteriosklerotische Erkrankungen 

Dr. med. Siddhartha Popat

1. Vorsitzender, IGAF e.V., Facharzt für Allgemeinmedizin, Bad Honnef

11:00 - 11:30

Hypoxie-Training im Sport

Dr. med. Parvis Torbati

Praxis für Sport- und Höhenmedizin, Mendig    

11:30 - 12:15

Brunch, Besuch der Industrieausstellung

Cell

12:15 - 12:45

Cholesterin, der große Bluff? Bloß ein Biomarker oder
doch ein Kausalfaktor?

Ana Herakovic

Dipl-Ing. für Biologie und Chemie, Body-Mind-Hackerin, Konstanz

12:45 - 13:30

Gute Pillen, schlechte Pillen: Überlebensstrategien im Dschungel der Möglichkeiten

Prof. Dr. med. Martin Wehling

Direktor der klinischen Pharmakologie, Medizinische Fakultät Mannheim, der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

13:30 - 13:40

Verabschiedung

Dr. med. Siddhartha Popat

1. Vorsitzender, IGAF e.V., Facharzt für Allgemeinmedizin, Bad Honnef

09:00 - 09:30
Der Mensch lebt nur von der Hälfte dessen, was er isst, von der anderen Hälfte leben die Ärzte - Neues zum Mikrobiom und Metabolom!
Dr. med. Monika Pirlet-Gottwald

09:30 - 10:00
Wasser - das unterschätzte Therapeutikum
Elke Maria Freier

10:00 - 10:30
Kaffeepause, Besuch der Industrieausstellung

10:30 - 11:00
Diagnostik, Prävention und Behandlung von arteriosklerotische Erkrankungen 
Dr. med. Siddhartha Popat

11:00 - 11:30
Hypoxie-Training im Sport
Dr. med. Parvis Torbati

11:30 - 12:15
Brunch, Besuch der Industrieausstellung

12:15 - 12:45
Cholesterin, der große Bluff? Bloß ein Biomarker oder
doch ein Kausalfaktor?

Ana Herakovic

12:45 - 13:30
Gute Pillen, schlechte Pillen: Überlebensstrategien im Dschungel der Möglichkeiten
Prof. Dr. med. Martin Wehling

13:30 - 13:40
Verabschiedung
Dr. med. Siddhartha Popat

VERANSTALTUNGSORT / HOTELÜBERNACHTUNG

Hotel Frankenland

Frühlingstraße 11

97688 Bad Kissingen

Tel.: +49 (0) 971 81-0

Email: info@hotel-frankenland.de

www.hotel-frankenland.de

Wir haben für Sie ein Zimmerkontingent vom 16. bis 18.9.2022 reserviert.

Sie übernachten im Premium Einzelzimmer für 99 € und im Doppelzimmer für 149 € inklusive reichhaltigen Frühstücksbuffet sowie Zugang zur 3000 m² großen Bade und Saunalandschaft. (zzgl. örtlicher Steuern)

Wir empfehlen eine rechtzeitige Reservierung unter der Angabe des Stichwortes „IGAF“.

ABENDVERANSTALTUNG

Begleitpersonen zahlen 60,00 Euro für das exklusive Dinner-Buffet und den Get-together-Abend.

Impressionen

Freuen Sie sich auf unsere Industrieausstellung

X